| Kontakt | Lageplan | Sitemap | Drucken  | FR | EN | IT

Institut für Musikwissenschaft

Titelbild

Willkommen im Institut für Musikwissenschaft

Institutsteam Musikwissenschaft

Was ist Musikwissenschaft? Lesen Sie mehr

Aktuelles

Tagung Moving Meyerbeer – Musiktheater im Brennpunkt von Bild und Bewegung

[2015-04-17] Am 24. und 25. April 2015 findet im Opernstudio Biel eine Tagung zum Thema der Bewegungsgestaltung im französischen Musiktheater des 19. Jahrhunderts (Schwerpunkt Giacomo Meyerbeer) statt. Mitarbeitende und Doktorierende des Instituts für Musikwissenschaft sind an der Tagung beteiligt, welche unter anderem durch die Mittelbauvereinigung der Universität Bern ermöglicht wurde.

Tagung zur Interpretationsforschung

[2015-04-17] Vom 6. bis 8. Mai 2015 findet in Bern eine Tagung zur Interpretationsforschung statt. Sie wird vom Institut für Musikwissenschaft (Prof. Dr. F. Bassani) in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste durchgeführt.

Facebook-Auftritt des Instituts

[2015-03-16] Das Institut für Musikwissenschaft hat seit kurzem einen Facebook-Auftritt. Zu finden ist dieser unter der Adresse facebook.com/musikwissenschaft. Wir freuen uns über likes!

SMG-Veranstaltungen im Frühjahrssemester 2015

[2015-02-05] Das Veranstaltungsprogramm der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft, Sektion Bern ist verfügbar.

Tagung zur Interpretationsforschung

[2015-01-29] Vom 6. bis 8. Mai 2015 findet in Bern eine Tagung zur Interpretationsforschung statt. Sie wird vom Institut für Musikwissenschaft (Prof. Dr. F. Bassani) in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste durchgeführt.

Vorlesungsverzeichnis für das Frühjahrssemester 2015

[2014-12-12] Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Frühjahrssemester 2015 ist online:

Es kann ebenfalls im Sekretariat in Papierform bezogen werden.

Universität Bern | Institut für Musikwissenschaft | Hallerstrasse 5 | CH-3012 Bern | Tel +41 (0)31 631 83 96 | Fax +41 (0)31 631 34 59
© Universität Bern | Impressum
         

Mailingliste des Instituts

Alle Informationen werden neu via Mailingliste kommuniziert. Die Studierenden und weitere Interessierte sind selber für die Ein- und Ausschreibung unter dem folgenden Link verantwortlich: