Institut für Musikwissenschaft

Der Klang der Macht
Mini CV
seit 2019  Postdoc-Assistentin am Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern mit dem SNF-Projekt: „Der Klang der Macht: Klanglichkeit als intermediale Kategorie höfischer Festrituale in interkultureller Perspektive im 15.-17. Jahrhundert“
2016-2018  Lehrbeauftragte an der Universität des Saarlandes, freie Mitarbeiterin und Publizistin bei unterschiedlichen Institutionen
2012-2015  Lehrkraft für besondere Aufgaben und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft der Universität des Saarlandes
2011-2013 Mitarbeit an dem Projekt „Les Oiseaux chanteurs“, Projektleitung Prof. Dr. Martine Clouzot, Université de Bourgogne und Prof. Dr. Corinne Beck, Université de Valenciennes
2011  Promotion zum Dr. phil. der Musikwissenschaft an der MLU Halle-Wittenberg, Thema der Arbeit: „Zur Rezeption des französischen Musiktheaters an deutschen Residenzen im ausgehenden 17. und frühen 18. Jahrhundert“
2002-2007  Stipendiatin der Landesgraduiertenförderung Sachsen-Anhalt und der Rolf und Ursula Schneider Stiftung an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel 
2001  Magisterabschluss an der MLU Halle-Wittenberg, Thema der Arbeit: „Die päpstliche Kapelle in Avignon und die Ars subtilior“
1993-2001 Studium der Fächer Musikwissenschaft, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Université Charles de Gaulle in Lille und der Université Paris-Sorbonne

Höfische Musik des 15.-18. Jahrhunderts

Französische Musikgeschichte (Mittelalter/Frühe Neuzeit)

Musiktheater des 17. und 18. Jahrhunderts

Aufführungspraxis

Reise, Rezeption und Kulturtransfer (auch über Europa hinaus)

Sozialgeschichte

Soundscapes

Monographien:

Zur Rezeption des französischen Musiktheaters an deutschen Residenzen im ausgehenden 17. und frühen 18. Jahrhundert (= Saarbrücker Studien zur Musikwissenschaft 16), Sinzig, Studiopunkt-Verlag, 2014.

mit Nicole K. Strohmann, Die Musik Frankreichs (= Musikgeschichte der Länder 3), Laaber, Laaber-Verlag, (in Vorbereitung).

 

Herausgeberschaft:

mit Matthias Müller und Heiko Laß (Hrsg.), Musiktheater im höfischen Raum des frühneuzeitlichen Europa, Heidelberg, Heidelberg University Publishing, Universitätsbibliothek Heidelberg (im Druck).

mit Ursula Kramer (Hrsg.): Landgraf Ernst Ludwig von Hessen-Darmstadt (1667–1739): Musiker, Tänzer, Komponist. Regentschaft und künstlerische Ambition im 18. Jahrhundert, Mainz, Schott (in Vorbereitung).